Was tun, wenn die Stoßstangenabdeckung lose ist

Es ist üblich, dass sich eine Stoßstangenabdeckung nach einer Weile löst. Normalerweise liegt das an Vibrationen, einem kleinen Aufprall oder einfach am Alterungsprozess.

Wenn sich eine Stoßstangenabdeckung löst, verliert sie ihre Fähigkeit, angemessenen Schutz zu bieten. Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht die ganze Stoßstangenabdeckung ersetzen müssen. Je nachdem, was das Problem ist, können Sie entweder die kaputten Teile ersetzen oder Stoßfänger-Schnellverschlüsse einbauen.

Welche Option ist die beste? Lassen Sie uns zunächst herausfinden, was das Problem verursacht.

Wie Sie herausfinden, warum sich Ihre Stoßfängerabdeckung gelöst hat

Es gibt vier mögliche Gründe, warum sich Ihre Stoßfängerabdeckung gelöst hat:

  1. Gebrochener Clip: Ein Clip gleitet in eine Halterung für die Stoßfängerabdeckung, und seine Spitze ragt in die Karosserie des Fahrzeugs.
  2. Gebrochene Befestigungslasche: Eine Lasche ist aus Kunststoff auf die Stoßfängerabdeckung geschweißt und ragt in die Karosserie oder den Kühlergrill.
  3. Gebrochene Cliphalterung: Cliphalterungen sind in die Innenseite der Stoßfängerabdeckung eingegossen und sehen wie Schlitze aus.
  4. Gebrochenes Bolzenloch: Nach einem Aufprall werden die Schraubenlöcher in der Stoßfängerabdeckung manchmal von der Schraube weggerissen. Sie können so beschädigt werden, dass der Bolzen nicht mehr hält.

Um herauszufinden, um welche(s) es sich handelt, ziehen Sie vorsichtig an dem losen Teil der Stoßfängerabdeckung und schauen Sie dann dahinter. Sie sollten in der Lage sein, zu erkennen, welches Teil gebrochen ist.

Reparieren von gebrochenen Stoßstangenabdeckungsclips

Wenn Sie feststellen, dass Sie einen gebrochenen Clip haben, ist die gute Nachricht, dass Sie in der Lage sein sollten, einen Ersatz bei Ihrem Autohändler zu kaufen. Der Austausch eines Clips für die Stoßfängerabdeckung ist ziemlich einfach und kann in wenigen Minuten ohne Spezialwerkzeug durchgeführt werden.

Was ist, wenn Sie eine gebrochene Befestigungslasche, Cliphalterung oder ein Schraubenloch haben?

Wenn Sie eine gebrochene Befestigungslasche, Cliphalterung oder ein Schraubenloch haben, ist die schlechte Nachricht, dass diese nicht direkt repariert werden können. Sie haben zwei grundsätzliche Möglichkeiten:

Eine neue Stoßstangenabdeckung kaufen

Die naheliegendste Möglichkeit ist, die alte Stoßstangenabdeckung wegzuwerfen und dann eine neue zu kaufen. Das ist eine ziemlich kostspielige Option, und der Einbau kann knifflig und zeitaufwendig sein. Sie können ein wenig Geld mit einer Aftermarket-Stoßstangenabdeckung sparen, aber Sie werden wahrscheinlich Probleme mit der Qualität und der Passform haben.

Glücklicherweise gibt es eine einfachere und erschwinglichere Option:

2) Kaufen Sie All-Fit Stoßstangen-Schnellverschlüsse

Die Installation von All-Fit Stoßstangen-Schnellverschlüssen ist die viel erschwinglichere Option. Anstatt Hunderte von Dollar für eine komplett neue Stoßstangenabdeckung auszugeben, können Sie einen Satz Schnellspanner kaufen. Sie sorgen dafür, dass die Stoßstangenabdeckung fest auf Ihrem Auto sitzt. Natürlich sind Schnellverschlüsse für Leute gedacht, die ihre Stoßstangenabdeckung leicht abnehmen und wieder anbringen wollen. Aber sie sind auch eine gute Möglichkeit, lose Stoßstangenabdeckungen zu befestigen.

Die Kosten sind nicht der einzige Vorteil der Verwendung von Schnellverschlüssen. Eine Reihe von Schnellverschlüssen an Ihrem Auto verbessert das Aussehen der Nase. Sie verringern auch das Risiko, dass die Stoßstangenabdeckung bricht. Wenn etwas gegen die Stoßstangenabdeckung stößt, sind die Schnellspanner flexibel genug, um die Abdeckung nach oben oder unten zu bewegen, anstatt zu brechen.

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind hier, um zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.