Der Tag der Flagge wird in den Vereinigten Staaten am 14. Juni gefeiert und wurde 1949 von Präsident Harry S. Truman ausgerufen.

Die Flagge besteht aus 50 Sternen, 13 horizontalen Streifen und drei Farben. Jede hat ihre eigene Bedeutung.

Bedeutung der Sterne

Auf blauem Grund befinden sich 50 fünfzackige Sterne, die alle Staaten des Landes symbolisieren.

Die Flagge war nicht immer so, wie wir sie heute kennen. Im Jahr 1777 erklärte der Kontinentalkongress, dass sie „13 Streifen haben soll, abwechselnd rot und weiß; dass die Union dreizehn weiße Sterne auf einem blauen Feld sein soll, die eine neue Konstellation darstellen sollen“

Als Territorien hinzugewonnen wurden, wurde vereinbart, dass sie nun die Staaten repräsentieren sollten, und für jedes Territorium sollte ein zusätzlicher Stern hinzugefügt werden. Hawaii wurde 1960 als letztes Land aufgenommen.

Bedeutung der Streifen

Die Flagge hat 13 horizontale Streifen, sieben rote im Wechsel mit sechs weißen, die die 13 ursprünglichen Kolonien darstellen.

  • Virginia
  • New Jersey
  • Massachusetts
  • New Hampshire
  • Pensylvania
  • New York
  • Maryland
  • Maryland
  • .

  • Connecticut
  • Rhode Island
  • Delaware
  • North Carolina
  • South Carolina
  • Georgia

Berühren, um mehr zu lesen!!!

via GIPHY

Farben der Flagge

Ihre drei Farben haben unterschiedliche Bedeutungen.

Rot: Steht für Stärke, Mut, Tapferkeit und vergossenes Blut, für diejenigen, die für die Freiheit gekämpft und ihr Leben verloren haben.

Weiß: Symbolisiert Unschuld und Reinheit, da es ein unabhängiges Land ist.

Blau: Bedeutet Gerechtigkeit, Beharrlichkeit und Wachsamkeit, da es notwendig ist, mit den Entscheidungen, die man trifft, vorsichtig umzugehen und in einem Zustand der Wachsamkeit zu sein.

Nicht verpassen

Der 14. Juni ist der Tag der Flagge. Wie viel weißt du über seine Geschichte und Symbolik?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.