Valentine Cake Popsicles

Ihr Valentin wird Amor danken, wenn diese Valentine Cake Popsicles geliefert werden! Hier erfährst du, wie du Cakesicles für deine Liebsten machen kannst.

Valentine Cake Popsicles

Seit über einem Jahr sehe ich Cake Popsicles auf Instagram. Es gibt einige wirklich süße Exemplare da draußen. Manche nennen sie Cakesicles, andere bezeichnen sie als Cake Popsicles, aber wenn du nicht weißt, was sie sind, lass mich dich aufklären.

Nehmen wir an, dass du mit Cake Pops vertraut bist – du weißt schon, Kuchen und Zuckerguss, die zu einem Teig vermischt und dann geformt, mit Schokolade überzogen und mit Streuseln verziert werden. Cake Popsicles werden immer noch mit Kuchen gemacht, nur wird der Teig in eine kleine Eiszapfenform gepresst.

Dies ist mein ERSTES Mal, dass ich Cake Popsicles mache und ich bin begeistert von den Ergebnissen.

Nachdem ich die Form bei Amazon bestellt hatte, machte ich mich an die Arbeit.

Make a Cast

Um diese Valentine Cake Popsicles zu machen, entschied ich mich für eine Gussmethode, um den Kuchen zu beschichten. Einfach die weiße Candy Melts schmelzen und dann die Innenseite der Form mit Candy beschichten. Lassen Sie sie aushärten. Sobald die Kandisschale hart ist, einen Esslöffel Cake-Pop-Teig hineindrücken. Fügen Sie bei Bedarf mehr Teig hinzu, aber füllen Sie die Form nicht zu voll. Bedecken Sie den Teig mit mehr Candy Melts und klopfen Sie eventuelle Luftblasen heraus. Zum Aushärten in den Kühlschrank stellen und aus der Form nehmen.

Ich habe einfach ein paar rosa Streifen zusammen mit ein paar Streuseln und Herzen hinzugefügt und schon war es fertig. Ganz einfach und leicht.

Wenn Sie also Probleme mit dem Eintauchen von Cake Pops hatten, ist die Verwendung einer Form zur Herstellung von Cake Popsicles vielleicht die Lösung für Sie. Die Ergebnisse sind fantastisch und ich glaube, dass jeder sie machen kann.

So, was denken Sie? Willst du mehr von diesen Schönheiten sehen? Ich werde ein komplettes Tutorial mit Schritt-für-Schritt-Bildern erstellen, damit ihr genau sehen könnt, wie ich den Guss gemacht und sie gefüllt habe.

Für alle Cake-Pop-Liebhaber gibt es hier noch ein paar mehr, die euch gefallen könnten!

Rocket Ship Cake Pops

Real Rose Cake Pops

Valentinstag Cake Pops

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Dekorationszeit 2 Stunden
Gesamtzeit 2 Stunden 35 Minuten

Zutaten

  • Lieblingskuchenmischung + Zutaten
  • Lieblingsglasur
  • Weiße Kandiszucker
  • Rosa Kandiszucker
  • Valentinsstreusel

Anleitung

  1. Nimm eine Schachtel unserer Lieblingskuchenmischung für eine 9×13-Form. Befolge die Anweisungen auf der Packung, um deinen Kuchen zu backen und abzukühlen.
  2. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, halbiere ihn. Die Hälfte des Kuchens in einen Standmixer geben und auf niedriger Stufe mixen. Einen Esslöffel Zuckerguss für 2 Minuten einrühren. Prüfen, ob der Teig zusammenhält, wenn er gedrückt wird. Wenn der Teig zu trocken ist, einen weiteren Esslöffel hinzugeben und weitere 2 Minuten mixen. Der Cake-Pop-Teig sollte in der Schüssel eine Kugel bilden und an sich selbst haften.
  3. Die Zuckerschmelze in eine mikrowellensichere Schüssel geben und bei 100 % Leistung 1 Minute lang schmelzen. Die Schmelzklebstoffe umrühren und dann erneut 45 Sekunden lang bei 70 % Leistung erhitzen. Rühren Sie die Bonbons um. Sie sollte vollständig geschmolzen sein.
  4. Überprüfen Sie, ob die Eiszapfenform sauber und trocken ist. Geben Sie einen Esslöffel der geschmolzenen Süßigkeit in die Vertiefungen und verteilen Sie sie an den Seiten, um die Ränder zu bedecken. Stellen Sie die Form zum Aushärten für 5 Minuten in den Kühlschrank. Wenn du Löcher oder fehlende Stellen siehst, füge mehr Kandiszucker hinzu und warte, bis er ausgehärtet ist.
  5. Messe einen Esslöffel des Cake-Pop-Teigs ab und drücke ihn in den harten Kandis. Die Holzstäbchen einstecken und den Teig nach unten drücken, so dass er unter dem Rand der Form liegt.
  6. Mit einem Löffel etwas geschmolzene Kandiszucker auf die Rückseite des Pops geben. Überschüssiges Bonbon abkratzen und zum Aushärten 5 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  7. Die Kuchenpops vorsichtig aus den Formen lösen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der gesamte Cake-Pop-Teig aufgebraucht ist. Aus einer halben Torte sollte man etwa 12 Cake-Pops machen.
  8. Geben Sie den Cake-Pops etwas Zeit, um auf Zimmertemperatur zu kommen, bevor Sie sie dekorieren.
  9. Schmelzen Sie 1/3 der rosafarbenen Candy Melts in einem Spritzbeutel in der Mikrowelle. Die Spitze abschneiden und die Bonbons zum Verzieren aufträufeln. Die Streusel hinzufügen, solange sie noch feucht sind.

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Einkäufen.

  • Silikon Eis am Stiel
  • Wilton Bright White Candy Melts, 12 oz.
  • Wilton Rote Kandiszuckerschmelzen, 12 oz.
  • Wilton Valentine’s Day Sprinkles

Nährwertangaben:

Anzahl pro Portion: Kalorien: 100

Nährwertangaben sind nicht immer genau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.