Schuppen Chow Chows? – Gründe und wie man Chow Chow Schuppen minimiert

Der Chow Chow ist eine chinesische Hunderasse, die dank ihrer bärigen Niedlichkeit und Treue im Westen immer beliebter wird. Aber wenn Sie in einem Haushalt mit Menschen leben, die empfindlich und/oder allergisch auf Hunde reagieren, kann das Haaren des Chow Chows ein echtes Problem darstellen.

Haaren Chow Chows? Wie stark haaren sie? Aufgrund ihres dichten, doppelten Fells haaren Chow Chows das ganze Jahr über stark. Laut Pet Helpful gehören sie zu den 5 am stärksten haarenden Hunden im gesamten Reich der Hunde. Obwohl sie das ganze Jahr über stark haaren, ist der Fellwechsel je nach Jahreszeit, Gesundheit und Pflege unterschiedlich stark.

In diesem Artikel untersuchen wir, wie stark Chow Chows haaren und warum sie so viel haaren. Außerdem erhalten wir Erfahrungsberichte von echten Besitzern zum Thema Fellwechsel. Und schließlich besprechen wir, wie Sie das Haaren so weit wie möglich einschränken können. Lesen Sie weiter, um fortzufahren.

Empfohlen: Chow Chows – Der Hund mit der schwarzen Zunge

Wie viel haaren Chow Chows?

Sie haben ein dichtes Fell, das sie regelmäßig abwerfen, und sie haaren auch saisonal stärker. Die meisten Besitzer berichten, dass sie in der Regel zweimal im Jahr übermäßiges Fellwechseln erleben. Dies geschieht, wenn sich die Temperaturen in den Jahreszeiten ändern. Wir werden das später erklären.

So, haaren Chow Chows wirklich so viel? Um die Fähigkeit des Chow Chows, zu haaren, richtig einschätzen zu können, haben wir die Leute gefragt, die es am besten wissen – Chow-Besitzer! Also haben wir beschlossen, die beliebten Hundeforen wie den Chow Chow Subreddit zu befragen, um diese Frage zu beantworten.

Antworten von echten Besitzern:

1. Princess_of_b sagt Heavy: „Vor etwa zwei Wochen hat mein Chow angefangen, sein Unterfell zu verlieren. Während ich ihn streichelte, fing ich an, Fellbüschel herauszuziehen.“

2. Decalavera sagt Heavy: „Mein Chow Chow haart in den Sommermonaten stark, wenn es anfängt, heiß zu werden, aber wenn sie eine Tonne Fell auf einmal verlieren, würde ich vorsichtshalber den Tierarzt aufsuchen.“

3. Saberhagens sagt Heavy: „Es ist normal, dass Chow Chows stark haaren. Die zusätzliche Produktion von Hautschuppen ist ebenfalls normal. Sie müssen Ihren Hund nur regelmäßig bürsten, und das Fell wird sich im Sommer ausdünnen.“

4. Isssajnotjay sagt Normal: „Mein Chow haart nicht allzu stark. Ihr Fell verknäuelt sich zu kleinen Fellknäueln. Ich lasse das einfach meinen Roomba erledigen.“

5. Optimisma sagt Heavy: „Mein Chow haart ziemlich viel und wird dabei seine Farbe ändern. Er ist schwarz, aber ihm wächst rot/braunes Fell. Wenn er es abwirft, ist er wieder tiefschwarz.“

6. Septrichens sagt Heavy: „Ich kann nicht mehr sagen, ob mein Hund totes Fell hat oder ob er nur seinen Fellwechsel durchmacht. Bürste oft mit einem Chow!“

Warum haaren Chow Chows?

Warum haaren manche Hunderassen so viel weniger, während der Chow Chow viel haart? Die Antwort liegt in dem Grund, warum diese Hunde gezüchtet wurden und wie sie sich an ihre natürliche Umgebung anpassen. Schließlich wurden nicht alle Hunde aus den gleichen Gründen gezüchtet.

Außerdem können Chows auch aufgrund von schlechter Gesundheit und Ernährung haaren. Nach Ansicht von Tierärzten ist die Ernährung entscheidend dafür, dass Ihr Chow Chow ein gesundes und glänzendes Fell entwickelt. Schauen wir uns die verschiedenen Ursachen für das Haarkleid des Chow Chow an.

Dickes Fell für den Winter bei Chows

Wie Sie vielleicht schon wissen, stammt der Chow Chow ursprünglich aus China. Forscher vermuten jedoch zunehmend, dass diese Hunde vom Polarkreis über die Mongolei, Sibirien und Tibet nach Nordchina kamen.

Wie andere Hunderassen aus eisigen Gefilden brauchten auch die Chow Chows ein dickes Fell, um den rauen Wintertemperaturen standzuhalten. Gleichzeitig brauchten sie ein Fell, das sich an die drastischen jahreszeitlichen Veränderungen der Umwelt anpassen kann.

Aus diesen Gründen wurde der Chow mit einem der flauschigsten Mäntel im Hundewesen gezüchtet. Können Sie sich vorstellen, dass ein haarloser Chinese Crested (oder ein anderer haarloser Hund) versucht, in den rauen Temperaturen Nordchinas effiziente Arbeit zu leisten?

Außerdem wurden Chows gezüchtet, um alle möglichen Arbeiten im Schnee zu verrichten. Sie jagten, bewachten und hüteten nicht nur, sondern zogen auch Schlitten, und zwar kilometerweit. Außerdem haben Schlittenhunde wie der Husky, der Malamute und der Samojede ein ähnlich dickes Fell.

Doppeltes Fell beim Chow-Chow

Was ist also ein doppeltes Fell und warum ist es wichtig? Das doppelte Fell ist das Fell des Hundes, das aus zwei Schichten besteht. Es gibt mindestens 40 anerkannte Hunderassen, die dieses Merkmal aufweisen.

Erstens gibt es eine dichte „Unterwolle“, die aus kürzeren, wollartigen Haaren besteht. Sie fühlt sich nicht nur an wie Wolle, sondern erfüllt auch dieselbe Aufgabe. Der Hauptzweck dieser Unterwolle ist es, als Isolator zu fungieren und das Chow Chow in strengen Wintern warm zu halten.

Außen gibt es ein „Deckhaar“, das aus längeren Haaren besteht, die auch als Schutzhaare bezeichnet werden. Wie der Name schon sagt, schützt (und bewacht) diese äußere Schicht den Hund vor allen gefährlichen Elementen der Umwelt. Sie macht das Fell auch wasserabweisend!

Chow Chows haben eine außergewöhnlich dichte Unterwolle. Woher wir das wissen? Weil Hunde mit einer dichteren Unterwolle flauschiger aussehen. Und der Chow Chow ist vielleicht eine der flauschigsten Hunderassen überhaupt. Ich denke, es ist sicher, die Dichte der Unterwolle anzunehmen.

Denken Sie daran, dass nicht alle Chow Chows das gleiche Fell haben, obwohl sie alle ein doppeltes Fell haben. Einige haben ein glattes Fell, während andere ein raueres Fell haben. Rauhhaarige Chows sind jedoch viel häufiger, verlieren aber genauso viel Fell.

Jahreszeitliche Veränderungen & Fellwechsel

Die Natur hat den Chow-Chow so eingerichtet, dass er sich durch das Abwerfen seines Fells sehr gut an Temperatur- und Jahreszeitenwechsel anpassen kann. So ist es nur natürlich, dass diese Hunde zu verschiedenen Jahreszeiten – vor allem im Frühjahr und Herbst – stärker haaren.

Wenn der Herbst kommt, wirft der Chow Chow sein leichteres Fell ab, um Platz für ein dickeres Winterfell zu schaffen, mit dem er die Winterkälte bekämpfen kann. Deshalb ist der Herbst eine der Perioden, in denen Chow Chows noch stärker haaren als sonst.

Auch wenn der Frühling gekommen ist, wird der Chow Chow noch einmal stark haaren. Diesmal wirft er sein dickes Winterfell ab, um sich auf das Wachstum eines viel leichteren Sommerfells vorzubereiten. Dickes Fell im Sommer macht einfach keinen Sinn.

Kühe verlieren zweimal im Jahr große Mengen an Fell. Sie müssen einige Pflegegeräte kaufen und mindestens 1 Stunde pro Woche damit verbringen, Pepper auszubürsten.

– Auddymay (chowchow.org)

Die meisten Hunderassen durchlaufen diesen Prozess mit oder ohne Doppelfell. Es ist jedoch offensichtlicher, dass die Rassen mit doppeltem Fell viel stärker haaren, weil sie normalerweise auch mehr Fell haben. Die Hunde mit einfachem Fell müssen nicht das ganze Fell abwerfen.

Das sollte man bedenken, vor allem, wenn man allergisch auf Hunde reagiert. Die meisten Allergene werden während des Fellwechsels an die Luft abgegeben. Also, was Sie dachten, war „saisonale Allergien“ kann tatsächlich nur extreme Hundeallergien sein.

Sehen Sie sich stattdessen diese 57 hypoallergenen Hunderassen an, die perfekt für empfindliche Hundebesitzer sind.

Fehlernährung & Übermäßiges Haaren

Falsche Futterwahl kann auch dazu führen, dass Ihr Chow Chow ungesund wird und letztendlich übermäßig viel haart. Die meisten Besitzer glauben, dass ein Produkt, nur weil es im Handel verkauft wird, gut genug für ihren Chow ist.

Roy Cruzen DVM sagt jedoch, dass dies falsch ist. Er fährt fort, dass viele Besitzer in einen Discounter gehen, um billiges Hundefutter zu kaufen, nur um dann festzustellen, dass ihr Hund gleich danach Fell verliert. Dieses Szenario ist viel zu häufig.

Der Hauptgrund für übermäßiges Haaren ist eine schlechte Ernährung.

– Roy Cruzen (PetMD)

Wie der Mensch braucht auch Ihr Chow die richtigen Vitamine und Mineralien für ein gesundes Leben. Ohne die richtige Ernährung kann der Hund eine ganze Reihe von Gesundheitsproblemen bekommen. Er kann an Energie verlieren, sein Verhalten ändern und plötzlich anfangen, übermäßig zu haaren.

Einige können sogar ganze Fellpartien verlieren. Wenn Ihr Chow-Chow plötzlich übermäßig viel Fell verliert und es nicht gerade Fellwechselzeit ist, sollten Sie ihn unbedingt zum Tierarzt bringen. Es könnte ein Nährstoffmangel oder ein anderes Gesundheitsproblem sein.

Behandlung von Chow Chow Fellwechsel

Ja, Chow Chows sind stark haarende Hunde und das kann man nicht ändern. Es liegt in ihrer DNA, zu haaren. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie (heute) tun können, um das Haaren zu minimieren und das überschüssige Fell in Schach zu halten.

Solange du dich um die Pflege kümmerst, wirst du wahrscheinlich viel weniger Haare im ganzen Haus sehen. Außerdem fühlt sich Ihr Chow Chow mit einem glatten Fell wohler!

Tägliches Bürsten

Bei so viel Fell brauchen Chow Chows definitiv regelmäßige Pflege, vor allem Bürsten. Damit das Fell nicht verfilzt, müssen Sie es mindestens einmal am Tag bürsten. Es wird jedoch empfohlen, sie ein paar Mal am Tag zu bürsten.

Nicht jeder Besitzer hat die Zeit dafür, daher ist einmal am Tag das absolute Minimum. Im Frühjahr und Herbst, wenn der Chow sein Fell abwirft, sollten Sie die Tiere häufiger bürsten. In dieser Zeit hat er mehr loses Fell.

Bei doppeltem Fell funktionieren nicht alle Hundebürsten gleich gut. Die Bürste muss in der Lage sein, die Unterwolle des Chow zu erreichen, um die losen Haare wirklich herauszuholen. Fast jeder Chow-Besitzer, den ich kenne, schwört auf das Furminator De-shedding Tool.

In der Tat wurde diese Bürste für Hunde mit doppeltem Fell gemacht.

Ich empfehle diese Bürste sehr, wenn Sie einen Chow haben, planen, sich einen zuzulegen, oder eine andere Hunderasse mit doppeltem Fell haben. Ich empfehle es jedoch NICHT für einfellige Hunde mit dünnerem Fell, da es ihre Haut verletzen könnte.

Wenn Sie daran interessiert sind, schauen Sie sich das Produkt hier bei Amazon an. Du solltest für deinen Chow Chow die Größe Large wählen. Achte darauf, dass du das überschüssige Fell mit der Bürste aufnimmst, damit es keine Verfilzungen gibt. Bei einem Hund von der Größe eines Chow Chows ist es vielleicht eine gute Idee, ihn draußen zu bürsten.

Reguläres Baden für Chow Chows

Reguläres Baden ist notwendig, aber die Häufigkeit hängt davon ab, wie viel Aktivität Ihr Chow Chow im Freien ausübt. Als Minimum sollten Sie Ihren Chow Chow etwa alle drei Monate baden.

Für aktivere Hunde, die oft draußen spielen, empfiehlt es sich, sie einmal im Monat zu baden. Und da Chow Chows ein großes, flauschiges Fell haben, bleibt der Schmutz eher im Fell hängen, was zu Verfilzungen führen kann. Natürlich löst das Baden alle Verunreinigungen aus dem Fell.

Es ist ein Balanceakt, denn Sie wollen Ihren Hund nicht zu oft baden. Jedes Mal, wenn du deinen Chow wäschst, entziehst du ihm wichtige Mineralien und Öle, die sein Fell schützen. Außerdem kann die Haut durch zu häufiges Baden leicht austrocknen.

Das sind meine besten Hundeshampoos für Ihren Chow Chow:

  1. Pro Pet Works All Natural Oatmeal Dog Shampoo – Es wird in den USA hergestellt und ist natürlich (Hundeshampoo auf Hafermehlbasis). Pro Pet Works wird von Tierärzten empfohlen und ich persönlich benutze es für meine Hunde.
  2. Earthbath All Natural Dog Shampoo – Da es schon so lange auf dem Markt ist, wird dieses bewährte Shampoo von Tausenden von Hundebesitzern geliebt. Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber lesen Sie einfach die tollen Bewertungen und Sie werden sehen, warum.
  3. Paws and Pals Dog Shampoo – Meine Schwester benutzt Paws and Pals, und es ist definitiv eine sehr angesehene Marke in diesem Bereich. Ihr Corgi ist immer weich und flauschig, also sollte es eine gute Wahl sein.

Was das Shampoo angeht, empfehle ich immer etwas ganz Natürliches (wie die Vorschläge, die ich gegeben habe). Verwenden Sie niemals menschliche Shampoo, weil Hundehaar und Haut funktioniert anders! Manche Leute empfehlen vielleicht Babyshampoo, aber ich würde bei Produkten bleiben, die für Hunde hergestellt wurden.

Wenn Ihr Chow Chow kurz nach dem Baden Fell verliert, wechseln Sie sofort das Shampoo! Lassen Sie sich von Ihrem Tierarzt beraten, welche Shampoos für Ihren Chow Chow geeignet sind. Bei einem Shampoo auf Haferflockenbasis ist dies jedoch unwahrscheinlich.

Indoor oder Outdoor Chow

Doppelhaarige Hunde, wie Chows, neigen dazu, wie oben erwähnt, saisonal zu haaren. Die genauen Monate, in denen die Haare fallen, können jedoch variieren.

Es kann vom Wetter, der Sonneneinstrahlung, der Innenbeleuchtung, der Hunderasse, der Ernährung, der Gesundheit des Hundes und anderen Faktoren abhängen. Der Fellwechsel bei Hunden kann davon abhängen, ob Ihr Chow hauptsächlich im Freien oder im Haus lebt.

Außenhund

Wenn Hunde ihr Leben hauptsächlich im Freien verbringen, bleiben sie auf die Muster der Natur, wie den Wechsel der Jahreszeiten, eingestellt.

Im Frühjahr werfen sie ihr Winterfell ab, das etwa im März beginnt und im Juni endet. Die Hunde verlieren ihr Sommerfell ab September und schließen den Prozess im November ab.

Hunde in Innenräumen

Bei Hunden, die in Innenräumen leben, kann dieser Prozess durch künstliche Innenbeleuchtung, Heizung im Winter und Klimaanlage im Sommer etwas durcheinander geraten.

In diesem Fall kann sich der natürliche Fellwechsel des Hundes zu einem ganzjährigen Fellwechsel entwickeln.

Chow Chow Fellwechsel

Es gibt keine magischen „Pillen“, mit denen Sie den Fellwechsel Ihres Hundes kontrollieren können. Sie können jedoch dem natürlichen Prozess des Fellwechsels seinen Lauf lassen und ihn unterstützen, indem Sie das Fell Ihres Hundes regelmäßig bürsten. Das Einzige, was Sie tun können, ist, den Prozess zu beschleunigen.

Sammeln Sie die abgestorbenen Haare Ihres Hundes mit den Borsten der Bürste auf, damit Sie nicht überall in Ihrer Wohnung Hundefell herumliegen haben. Auch hier empfehlen wir den Furminator, obwohl es viele tolle Bürsten gibt, die Sie auf Amazon finden können.

So, ja, Chows Chows haaren und sie haaren viel.

Was können Sie gegen das Haaren tun? Nicht viel, außer darauf zu achten, dass Sie Ihren Chow Chow und insbesondere sein üppiges Fell gut pflegen.

Es ist kaum wie Schachspielen auf höchstem Niveau; Sie werden also nicht viele Pfunde verlieren, wenn Sie sich um Ihren Chow Chow kümmern. Vielmehr kann es eine lustige Beschäftigung sein, und Sie können sich dabei sogar mit Ihrem Chow Chow anfreunden.

Posts, die dir gefallen könnten:

  • 100 interessanteste Hundefakten
  • 100 intelligenteste Hunderassen
  • 7 liebenswerte koreanische Hunderassen
  • 21 exotische Hunderassen aus Indien
  • 13 Faszinierende japanische Hunde
  • 5 Wunderbare mexikanische Hunderassen
  • 24 Ausgefallene französische Hunderassen
  • 31 Wunderschöne deutsche Hunderassen
  • 15 Beliebte Hunde aus Spanien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.