Donna Karan – Familie, Stammbaum

Das Modelabel DKNY steht für Donna Karan New York. Donna Karan ist eine der einflussreichsten Modedesignerinnen in der heutigen Branche. Sie hat mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter einen Lifetime Achievement Award des Council of Fashion Designers in America. Sie ist dafür bekannt, dass sie den Stil von Uptown New York schick und urban aussehen lässt.

Donna Karan wurde als Donna Ivy Faske am 2. Oktober 1948 geboren. Ihr Geburtsort liegt in Forest Hills, New York. Sie wuchs in Hewlettin Long Island auf, sehr vertraut mit der Welt der Mode. Sie blieb nicht in der Schule und brach sie im Alter von 14 Jahren ab, um in einer Boutique in der Nähe ihres Zuhauses Kleidung zu verkaufen. 1968 nahm ihre Karriere eine positive Wendung, als sie an der angesehenen New Yorker Modeinstitution, der Parsons School of Design, aufgenommen wurde.

Ihre Karriere entwickelte sich von dort aus weiter und sie wurde für einen Sommerjob angenommen, der sie weiterbrachte. Sie arbeitete für die legendäre Designerin Anne Klein. Aufgrund ihrer hervorragenden Arbeit stieg sie innerhalb von zwei Jahren zur Associate Designer auf. Im jungen Alter von 26 Jahren wurde sie zur Chefdesignerin der Marke ernannt.

Donna ging bald dazu über, ihre eigene Marke zu gründen und brachte 1985 ihre erste Damenkollektion heraus. 1988 lancierte sie DKNY, eine erschwingliche Modemarke.

Karans Eltern

Donna Karan wurde als Tochter von Gabby Faske und Helen Faske in einer jüdischen Familie geboren. Ihre Mutter Helen war ein passendes Model und eine Verkäuferin. Ihr Vater, der starb, als sie drei Jahre alt war, war Herrenausstatter. Sie wuchs bei einem alleinerziehenden Elternteil in Long Island auf.

Karans Geschwister

Sie hat eine Schwester namens Gail.

Karans Ehepartner

Donna Karans erster Ehemann, Mark Karan, war ihr Jugendfreund und ihr erster Freund. Sie waren viele Jahre lang zusammen, bevor sie ihn 1973 heirateten. Sie bekamen ein gemeinsames Kind, aber die Ehe hielt nicht lange und das Paar ließ sich scheiden.

Sie heiratete dann 1983 ihren zweiten Ehemann, Stephan Weiss, und das Paar trennte sich nicht und leitete gemeinsam das DKNY Empire. Er war ihr Co-CEO und wird oft dafür gelobt, der ruhige und kühle Gegenpol zu Donnas Energie und Geist zu sein. Der Erfolg des Unternehmens ist auf die Zusammenarbeit der beiden zurückzuführen.

Das Paar soll sich bei einem Blind Date kennengelernt haben, als er 28 Jahre alt war und sie 18. Zu dieser Zeit hatte keiner der beiden das Gefühl, dass sie eine ernsthafte Beziehung eingehen würden, und ein paar Jahre später heiratete Donna Karan, doch diese Ehe endete mit einer Scheidung.

Die Ehe zwischen Donna und Stephan hielt bis zum 10. Juni 2001, als er an Lungenkrebs starb.

Karans Kinder

Donnas älteste Tochter ist Gabby Karan De Felice, ein Zwilling, der zusammen mit Mark Karan geboren wurde. Gabby ist mit Gianpaolo De Felice verheiratet. Donna hat zwei weitere Kinder mit ihrem zweiten Ehemann Stephan und sie heißen Corey Weiss und Lisa Weiss.

Donna Karans Nettovermögen

Donna Karan hat ein geschätztes Nettovermögen von 450 Millionen Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.