Die 10 besten Geldtipps für College-Studenten

Sie sind jung und haben eine glänzende Zukunft vor sich – wenn Sie lernen, Ihr Geld auf intelligente Weise zu verwalten, das heißt.

Du solltest jetzt damit beginnen, kluge Entscheidungen in Bezug auf dein Geld zu treffen, um ein solides finanzielles Fundament für die Zukunft zu schaffen.

Das kannst du mit diesen 10 besten Geldtipps für Studenten erreichen.

Vermeide Studentenkredite (wenn möglich)

Viele College-Absolventen nehmen am Ende mehr Studentenkredite auf, als sie brauchen. In einem kürzlich erschienenen Artikel von CNN Money heißt es, dass die durchschnittliche Verschuldung bei Studentendarlehen im Jahr 2013 bei 35.200 Dollar lag und 50 Prozent der Studenten angaben, dass es neun Jahre dauern würde, diese Darlehen zurückzuzahlen. Die Wahrheit ist, dass es sehr schwer sein kann, Studentendarlehen loszuwerden.

Studentendarlehen sind nicht immer vermeidbar, aber Sie sollten alles in Ihrer Macht stehende tun, um möglichst wenig Darlehen aufzunehmen. Wenn Sie Studentendarlehen aufnehmen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Rendite auf Ihre Studentendarlehensschulden berechnen.

Geben Sie weniger aus, als Sie verdienen

Einer der mächtigsten Geldzüge in der Geschichte der Zeit ist, weniger Geld auszugeben, als Sie verdienen. Wenn Sie jeden Monat einen Überschuss an Bargeld haben, können Sie in Ihre Zukunft investieren und Einkäufe tätigen, ohne sich zu verschulden.

Wenn Sie Millionär werden wollen, schauen Sie sich an, was der typische Millionär tut: Er gibt weniger aus, als er verdient!

Erstellen Sie ein Budget

Ein Budget ist ein sehr mächtiges Werkzeug. Wenn Sie ein Budget erstellen und Ihre Ausgaben verfolgen, wissen Sie, wohin Ihr Geld fließt und wo Sie es einschränken müssen. Mit einem Budget zu leben bedeutet nicht, dass Sie keinen Spaß haben können, sondern dass der Spaß, den Sie haben, Sie nicht daran hindert, die Rechnungen zu bezahlen.

Es gibt mehrere Online-Tools für die Haushaltsplanung und Tabellenvorlagen, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Wir lieben auch das kostenlose Tool Personal Capital, mit dem man alles nachverfolgen kann.

Machen Sie einen Plan, um die Schulden in den Griff zu bekommen

Wenn Sie am Ende eine Menge Studentendarlehen, Privatkredite oder Kreditkartenschulden angehäuft haben, brauchen Sie einen Angriffsplan.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Schulden abbauen können, aber Sie sollten sich letztendlich für die Methode entscheiden, die Sie motiviert. Um eine solide finanzielle Zukunft zu schaffen, müssen Sie Ihre Schulden so früh wie möglich anpacken.

Zahlen Sie sich selbst zuerst

Der beste Zeitpunkt, um damit zu beginnen, sich selbst zuerst zu bezahlen, ist jetzt. Es könnte Ihnen schwer fallen, dies zur Gewohnheit werden zu lassen, wenn Sie in der Zukunft der Inflation des Lebensstils erliegen.

Keine Sorge, Sie müssen sich nicht viel auszahlen, Sie müssen nur damit beginnen, sich etwas auszuzahlen, sobald Sie Ihren Gehaltsscheck erhalten. Sie können den Betrag in der Zukunft immer noch erhöhen.

Nehmen Sie nur eine begrenzte Anzahl von Kreditkarten in Anspruch

Kreditkarten können gute Finanzinstrumente sein, da sie Ihnen helfen, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern, wenn sie klug eingesetzt werden. Sie können aber auch sehr gefährlich sein. Begrenzen Sie die Anzahl der Kreditkartenkonten, die Sie eröffnen, und zahlen Sie Ihr Guthaben jeden Monat vollständig zurück.

Wenn Sie darüber nachdenken, sich eine Kreditkarte zuzulegen, sehen Sie sich unsere besten Kreditkarten für Studenten an.

Beginnen Sie jetzt mit dem Investieren

Je früher Sie mit dem Investieren beginnen, desto mehr Zeit wird Ihr Geld haben, um Zinsen zu bilden. Außerdem müssen Sie weniger Geld investieren, um Ihre Ruhestandsziele zu erreichen, wenn Sie früh damit beginnen.

Investieren ist viel einfacher als Sie denken. Sie können mit einem minimalen Geldbetrag online ein Konto eröffnen und jeden Monat Abhebungen von Ihrem Bankkonto auf Ihr Anlagekonto vornehmen.

Schaffen Sie einen Notfallfonds

Notfallfonds sind für eine optimale finanzielle Gesundheit unerlässlich. Sie wissen nie, wann Ihr Auto eine Panne hat oder Sie eine unerwartete Arztrechnung erhalten.

Wenn Sie daran arbeiten, Ihre Schulden zu tilgen, sollten Sie einen kleinen Notfallfonds mit etwa 1.000 Dollar anlegen. Sobald du deine Schulden abbezahlt hast und mehr Geld verdienst, kannst du deinen Notfallfonds aufstocken.

Wissen, welche Versicherungen du brauchst

Es gibt Versicherungen für praktisch alles, was es gibt. Als Student ist es wichtig zu wissen, welche Art von Versicherung Sie brauchen.

Wenn Sie nicht verheiratet sind und keine Kinder haben, brauchen Sie wahrscheinlich noch keine Lebensversicherung. Aber Sie brauchen eine Krankenversicherung, eine Autoversicherung und eine Versicherung für Mieter oder Hausbesitzer. Es ist wichtig, diese Dinge zu regeln, damit Sie geschützt sind.

Verwirrt? Schauen Sie sich diese Ressourcen an:

  • Der Leitfaden zur Versicherung für College-Studenten
  • Warum junge Familien eine Lebensversicherung brauchen

Sparziele setzen

Sie haben viele finanzielle Ziele. Sie werden in naher Zukunft mit großen Anschaffungen konfrontiert werden, falls das nicht schon geschehen ist. Du wirst unter anderem entscheiden, ob du ein Haus oder ein Auto kaufen willst.

Denke jetzt über deine Zukunft nach und setze dir Ziele, auf die du hinarbeiten kannst. Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie in den nächsten Jahren ein Haus kaufen werden, legen Sie einen Anzahlungsfonds an. Wenn Sie ein Auto kaufen wollen, beginnen Sie mit dem Sparen dafür. Versuchen Sie, so viel Geld wie möglich für diese großen Anschaffungen zu sparen.

Wenn Sie ein Ziel erreicht haben, arbeiten Sie auf das nächste hin.

Genießen Sie auch etwas Spaß!

Sie leben nur ein Leben. Es ist zwar wichtig, klug mit seinem Geld umzugehen, aber man muss sein Leben auch genießen. Schaffen Sie ein kluges Gleichgewicht zwischen dem Sparen für die Zukunft und dem Leben im Augenblick.

Wenn Sie diese 10 Tipps befolgen, werden Sie in der Lage sein, ein gesundes Gleichgewicht und eine solide finanzielle Grundlage für die Zukunft zu schaffen.

Gibt es irgendwelche Tipps, die wir ausgelassen haben und die Sie hinzufügen würden?

Alexa Mason ist freiberufliche Schriftstellerin und Möchtegern-Internetunternehmerin. Außerdem ist sie seit kurzem alleinerziehende Mutter von zwei wunderschönen kleinen Mädchen. Sie berichtet über ihre Reise als alleinerziehende Mutter, die versucht, auf www.singlemomsincome.com groß rauszukommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.