Chris Soules

Christopher Douglas „Chris“ Soules war ein Kandidat in der 10. Staffel von The Bachelorette.

Er schied in Woche 9 aus.

Auf Wunsch der Amerikaner, die ihn liebevoll „Prince Farming“ nannten, wurde er der Junggeselle der 19. Staffel von „The Bachelor“.

Frühes Leben

Soules ist ein Farmer in vierter Generation in Arlington, Iowa. In jungen Jahren lernte er zunächst Traktor- und dann Autofahren. An der Starmont High School engagierte sich Soules im Football, in der Leichtathletik und in der National FFA Organization. In der Abschlussklasse wurde das Football-Team der Starmont High School Vizemeister in der Staatsmeisterschaft. Seinen Abschluss machte er im Jahr 2000. Soules machte seinen Abschluss an der Iowa State University mit dem Hauptfach Agrarwissenschaften.

Fernsehshows

Die Bachelorette

Soules trat erstmals in Andi Dorfmans Staffel von Die Bachelorette auf. Er landete auf dem dritten Platz, nachdem er Andi seine Liebe gestanden hatte. Chris fing langsam an, wurde aber bald ein großer Anwärter auf Andis Herz, als er ihren ersten Kuss der Staffel bekam. Die Knutscherei ereignete sich in Folge 2 während ihres Einzeldates auf der Santa Anita Rennbahn. Während sie den Nachmittag genossen, erzählte Chris Andi von seiner Vergangenheit und gab zu, dass er früher verlobt war. Chris schaffte es in Folge 8 bis zum Date in seiner Heimatstadt und führte Andi in sein Leben auf der Farm in Iowa ein. Das Paar fuhr auf seinem Traktor und genoss ein Picknick auf den Feldern, während ein Flugzeug mit einem Transparent darüber flog, auf dem stand: „Chris liebt Andi“. Doch obwohl die Chemie zwischen den beiden stimmte, trennte sich Andi von Chris während der Fantasy-Suite-Folge. Während ihres letzten Gesprächs mit ihm vor dem Finale gab Andi Chris gegenüber zu, dass sie mit der Idee, in Iowa zu leben, haderte und nicht wollte, dass er für sie Opfer bringen musste. Chris sagte ihr, dass er sich in sie verliebt habe, aber Andi beendete die Beziehung, weil sie ihm sagte, dass die Grundlage für ihre Beziehung einfach nicht gegeben sei. Obwohl sein Herz gebrochen war, blieb Chris ein Gentleman. Er verließ sie, nachdem er Andi gesagt hatte, dass er sie schätzt und respektiert.

Der Bachelor

Soules wurde zum Fan-Liebling bei „Die Bachelorette“ und wurde schließlich der Bachelor der Staffel 19. In der ersten Folge wurde enthüllt, dass Chris insgesamt 30 Frauen zur Auswahl haben würde, statt der üblichen 25. Soules machte Whitney Bischoff im Finale von The Bachelor einen Heiratsantrag in der Scheune seiner Familie in der Nähe von Lamont. Am 28. Mai 2015 gab das Paar bekannt, dass sie ihre Verlobung gelöst haben.

Dancing with the Stars

Er war Teilnehmer in Staffel 20 von Dancing with the Stars. Er war der Partner von Witney Carson.

Woche # Tanz / Song Bewertungen der Juroren Ergebnis
Inaba Goodman Hough Tonioli
1 Jive / „Footloose“ 7 6 6 7 Keine Ausscheidung
2 Cha-Cha-Cha / „Time of Our Lives“ 5 6 5 5 Safe
3 Argentinischer Tango / „Dangerous“ 7 7 7 7 Last to be called safe
4 Rumba / „The Book of Love“ 7 6 7 Safe
5 Quickstep / „Zero to Hero“ 7 6 7 7 Last to be called safe
6 Wiener Walzer / „Hopelessly Devoted to You“
Team Freestyle / „Trouble“
8
10
7
9
8
10
8
10
Safe
7 Foxtrott / „Five Minutes More“
Foxtrott dance-off / „Orange Colored Sky“
8
No
7
extra
8
Punkte
8
ausgezeichnet
Safe
8 Contemporary / „Lay Me Down“
Trio Paso Doble / „Outside“
9
7
8
7
9
8
8
8
Eliminiert

Schlechteste Köche in Amerika: Celebrity Edition

Soules erschien bei Food Networks‘ Worst Cooks in America: Celebrity Edition im Herbst 2015. Er schied als Dritter aus.

Persönliches Leben

Soules wohnt in seiner Heimatstadt Arlington, wo er seine Zeit damit verbringt, sein eigenes Land zu bewirtschaften und seinem Vater zu helfen. Bevor er im Reality-TV auftrat, war er mit seiner College-Liebe Sheena Schreck zusammen und verlobte sich mit ihr. Sie beendeten jedoch ihre Beziehung, bevor sie vor den Traualtar treten konnten. Nach seinem Auftritt bei The Bachelor war er mit der 29-jährigen Whitney Bischoff aus Chicago, Illinois, verlobt. Das Paar löste die Verlobung kurz nach ihrem sechsmonatigen Jubiläum auf.

Er war fünf Monate lang mit der Bachelor-Kandidatin Victoria Fuller liiert. Sie gab ihre Trennung am 9. September 2020 bekannt.

Autounfall

Am 24. April 2017 wurde Soules verhaftet und angeklagt, den Tatort eines tödlichen LKW-/Traktorunfalls in Aurora, Iowa, verlassen zu haben, bei dem ein 66-jähriger Mann aus Iowa starb. Soules, der einen Lkw fuhr, der etwa 15 Meilen südlich von Soules‘ Farm in Arlington, Iowa, auf einen Traktor auffuhr, wurde nicht wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss angeklagt. Am 8. Mai 2017 wurde er formell wegen „Fahrerflucht mit Todesfolge“ angeklagt. Im Falle einer Verurteilung drohen ihm bis zu fünf Jahre Gefängnis. Seine Anklageverlesung wurde für Dienstag, den 23. Mai, angesetzt. Der Termin für seine Verhandlung wird auf den 18. Januar 2018 festgesetzt. Im November 2018 bekannte er sich schuldig und wurde später zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Er und seine Eltern einigten sich außerdem mit der Familie des Opfers auf einen Vergleich in Höhe von 2,5 Millionen Dollar. „Es ist ein ständiger Schmerz in deinem Herzen und in deinem Kopf“, sagte Chris später in einem Interview über die Schuld, die er wegen des tödlichen Unfalls empfindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.