15-Minuten-Garnelen in Knoblauchsoße (Camarones Al Ajillo)

213shares

Eines meiner Lieblingsrezepte für Garnelen zu jeder Gelegenheit! Ein zartes und saftiges Garnelengericht in einer Sauce mit Knoblauch und Öl. So einfach zu machen und köstlich!

Ich bin immer für Garnelenrezepte jeglicher Art zu haben! Du nicht auch? Ich habe das Gefühl, es gibt nie genug davon. Zwischen meiner Shrimp-Creole und meinen Basilikum-Chimichurri-Garnelenspießen gibt es bei mir eigentlich zu jeder Mahlzeit Garnelen. Deshalb stelle ich euch heute ein neues Garnelenrezept vor!

Diese köstlichen Camarones al ajillo (Garnelen in Knoblauchsauce) gehören zu meinen FAVES, weil sie so einfach zu machen sind. Als ich vor ein paar Jahren in Barcelona war, habe ich die Camarones al ajillo zum ersten Mal probiert und mich in sie verliebt. Ich musste sie einfach für euch nachkochen! Also, ohne Umschweife, hier ist, wie ich dieses Rezept zum Leben erweckt habe.

Wie man Garnelen in Knoblauchsoße (Camarones Al Ajillo)

Es ist so einfach! Zuerst würzt du die Garnelen mit Salz und Pfeffer. Ich achte darauf, dass ich Garnelen kaufe, die bereits geschält und entdarmt sind. Dann muss ich sie nur noch waschen. Ich lasse die Schwänze dran, aber du kannst sie auch vor dem Kochen entfernen, wenn du möchtest. Das bleibt ganz Ihnen überlassen.

In einer tiefen Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Knoblauchpaste hinzufügen und 1 Minute kochen lassen.

Übrigens ist die Herstellung von Knoblauchpaste SO einfach. Du kannst diesen Mörser und Stößel verwenden, um die Paste herzustellen, oder du kannst sie mit einem Messer machen. Nimm einfach deine 6 Zehen und zerdrücke sie, bis du eine Paste erhältst!

Nach einer Minute den trockenen Weißwein hinzufügen und eine weitere Minute kochen. Auf niedrige Hitze reduzieren. Garnelen hinzufügen und etwa 1 Minute auf jeder Seite kochen.

Petersilie und restliches Olivenöl hinzufügen. Alles zusammen vermengen und 1 Minute kochen lassen. Das war’s!

Dies ist definitiv eines dieser Garnelenrezepte, von denen man nicht genug bekommen kann. Ich kann es kaum erwarten, dass Sie es in Ihren wöchentlichen Speiseplan aufnehmen!

Garnelen in Knoblauchsoße (Camarones Al Ajillo)

4.67 von 12 Stimmen

Autor: Jamie Silva
Eines meiner Lieblingsrezepte für Garnelen, das man zu jeder Gelegenheit zubereiten kann! Ein zartes und saftiges Garnelengericht, das in einer Sauce mit Knoblauch und Öl gekocht wird. So einfach zuzubereiten und köstlich!

Vorbereitungszeit 10 Min.
Kochzeit 5 Min.
Gesamtzeit 15 Min.

Gang Abendessen, Mittagessen, Hauptgericht
Küche Lateinisch

Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 lb große Garnelen geschält und entdarmt
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 6 rohe Knoblauchzehen zu einer Paste zerdrückt
  • 1/4 Tasse trockener Weißwein (vino seco)
  • 2 Esslöffel fein gehackte Petersilie plus mehr zum Garnieren, falls gewünscht

Anleitung

  • Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.
  • In eine tiefe Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Knoblauchpaste hinzufügen und 1 Minute kochen. Mit trockenem Weißwein ablöschen und eine weitere Minute kochen lassen.
  • Reduzieren Sie auf niedrige Hitze. Die Garnelen hinzufügen und etwa 1 Minute auf jeder Seite braten. Petersilie und das restliche Olivenöl dazugeben. Alles zusammen vermengen und 1 Minute kochen lassen. Sofort servieren. Guten Appetit!

Ernährung

Portion: 1 PortionKalorien: 398 kcalKohlenhydrate: 7 gEiweiß: 63 gFett: 14 gCholesterin: 480 mgNatrium: 433 mg
Hast du dieses Rezept gemacht? Teile es mit mir auf @asassyspoon mit #asassyspoon!

Weitere Shrimp-Rezepte könnten Ihnen gefallen:

  • Basil Chimichurri Shrimp Spewers
  • Cuban-Style Shrimp Creole (Das BESTE Shrimp-Rezept!)
  • Shrimp Ceviche Stuffed Avocados
  • Low Carb Shrimp Scampi Spaghetti Squash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.