Über Campho-Phenique

Campho-Phenique® wurde erstmals 1884 als Ergebnis von Experimenten mit Phenol im Jahr 1867 von Joseph Lister eingeführt. Lister wies nach, dass die Verwendung von Phenol zur Reinigung der Haut von Patienten vor und nach chirurgischen Eingriffen Infektionen stark reduzieren konnte.

Nach seiner ersten Einführung wird Campho-Phenique® erst 1944 in Massenproduktion hergestellt, als Sterling Drug das Produkt erwirbt. Im folgenden Jahr wird es als Antiseptikum für die Erste Hilfe neu positioniert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 1979 wird Campho-Phenique zu einem Erste-Hilfe-Gel umformuliert.

Erst 1984 wird Campho-Phenique zu einem Mittel gegen Fieberbläschen und 19 weitere Jahre später kommt Campho-Phenique Cold Sore Treatment for Scab Relief auf den Markt.

Heute bietet Campho-Phenique drei Produkte an – Cold Sore Treatment, Pain Relieving Antiseptic Liquid und Pain and Itch Relieving Antiseptic Gel. Jedes Produkt verwendet Phenol sowohl als Antiseptikum, um die Ausbreitung von Infektionen und Sekundärinfektionen zu verhindern, als auch als Lokalanästhetikum, um den Schmerz zu betäuben, ein häufiges Symptom in all diesen Fällen. Alle Medikamente sind rezeptfrei in lokalen Drogerien und online erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.